Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Bitte beachten Sie, dass Leserbriefe keine redaktionelle Meinungsäußerung darstellen. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zur Veröffentlichung auszuwählen und zu kürzen. Bitte achten Sie auch darauf, dass sich Leserbriefe mit konkreten Inhalten des Magazins auseinandersetzen sollten. Ein Hinweis auf den Anlass Ihres Briefes sollte am Anfang vermerkt sein (Titel des Artikels). Vielen Dank.

Mit dem Einsenden eines Leserbriefes bestätigen Sie, dass Ihre Einwilligung zur Veröffentlichung freiwillig erfolgte.