Venedig in Wien

//
1 Min. Lesezeit

Der Vergnügungspark „Venedig in Wien“ war einer der ersten Themenparks der Welt. Er wurde am 18. Mai 1895 im Wiener Prater eröffnet. Errichtet wurde diese Parkanlage unter der Leitung von Gabor Steiner.

Fotonachweis: Bildarchiv Austria

Andrew Grimes wurde in den siebziger Jahren in der Bundeshauptstadt Wien geboren. Schon in seiner Jugendzeit lauschte er gerne alten Musikstücken, interessierte sich für geschichtliche Ereignisse und erfreute sich am historischen automobilen Rennsport. Etwa 2015 begann sich seine Leidenschaft auch auf seine Lebensweise auszuwirken. Langsam änderten sich Interessen sowie Kleidungsstil, auch besuchte Andrew Grimes immer häufiger einschlägige Veranstaltungen der sogenannten Vintage-Szene.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Finnish Air Force
Letzter Artikel

Von Arschlöchern und versteckten Hakenkreuzen

Dr. Hugo Sperber
Nächster Artikel

Better call Sperber

Aktuelles aus 1900er

Das Fahrrad

Die erste Laufmaschine [Draisine] wurde 1817 vorgestellt. Danach entwickelte sich dieses sogenannte

Badestrand in New York

Badespaß

Der Sommer steht vor der Türe und sobald das Wetter mitspielt steht