Zuckerwatte
Photo: M&L Events

#3 US Car and Rock’N’Roll Day in Pillichsdorf

//

Endlich ist es soweit und wir “dürfen” wieder feiern. Den Anfang bei den österreichischen Rock’n’Roll -Veranstaltungen macht der “US Car and Rock’N’Roll Day 3” in Pillichsdorf. 

Und auch heuer findet diese Tagesveranstaltung auf dem Areal des Schurlwirt in Pillichsdorf statt und selbiger versorgt die Gäste auch wieder kulinarisch. Daneben gibt es wie gewohnt zahlreiche Standln und Modebewusste können bei “Cherry Lu Design”, “Miss Maheli Vintageboutique” und dem exklusiven “Carrera Sonnenbrillen Shop” stöbern.

Freilich darf die Musik nicht fehlen! Tanzlustige können sich dabei den “Corona-Speck” von den Hüften schwingen. “Ed Phillips and the Memphis Patrol”, “King D & the Royals of Rhythm”, das “Moonshine Jamboree” und “Sigi Fassl” sorgen für die nötige Stimmung. 

Für das gewisse Flair sorgen auch diesjährig wieder unzählige US-Cars, die es ebenfalls auf dem Gelände des Schurlwirt zu bestaunen gibt. Wenn Sie also Ihren Boliden ausführen möchten, melden Sie sich direkt beim Veranstalter mit Ihrem Fahrzeug an. Neben dem vergünstigten Eintritt steht natürlich eine separate Prominenten-Parkmöglichkeit zur Verfügung. Aber auch für die anderen Gäste sind ausreichend Parkplätze vor der Lokation und im nahen Umkreis vorhanden. 

Der Ticketverkauf ist auch in diesem Jahr beschränkt, jedoch diesmal auf 500 Personen. Aus sicherer Quelle weiss unsere Redaktion allerdings, dass die Karten heiß begehrt und mittlerweile schon rar geworden sind. Sichern Sie sich also heute noch Ihre Eintrittskarte und starten Sie mit Gleichgesinnten in die heurige Rock’N’Roll-Saison. Karten können Sie bequem via oetickets online bestellen.

M&L Events, Mario Brunner, Hotline: +43 (0) 676 9019990

Andrew Grimes

Andrew Grimes wurde in den siebziger Jahren in der Bundeshauptstadt Wien geboren. Schon in seiner Jugendzeit lauschte er gerne alten Musikstücken, interessierte sich für geschichtliche Ereignisse und erfreute sich am historischen automobilen Rennsport. Etwa 2015 begann sich seine Leidenschaft auch auf seine Lebensweise auszuwirken. Langsam änderten sich Interessen sowie Kleidungsstil, auch besuchte Andrew Grimes immer häufiger einschlägige Veranstaltungen der sogenannten Vintage-Szene.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Letzter Artikel

Feiern durch den Sommer

Nächster Artikel

Der Sommeranzug

Aktuelles aus Musik & Tanz

Der Rockabilly Lifestyle

Der sogenannte “Vintage-Look” oder auch “Rockabilly-Look” ist seit einigen Jahren wieder sehr beliebt und erfreut über

Jahresvorschau 2021

Nachdem uns das Jahr 2020 außer einer ausgewachsenen Pandemie nicht sonderlich viel beschert hat, blicken wir