Ein Sonntag in Wien [1934]

//

Dieser kurze Dokumentation in englischer Sprache zeigt die Freizeitvergnügungen und Attraktionen in Wien. Dieser Film stammt aus dem Archiv von British Pathé.

Andrew Grimes

Andrew Grimes wurde in den siebziger Jahren in der Bundeshauptstadt Wien geboren. Schon in seiner Jugendzeit lauschte er gerne alten Musikstücken, interessierte sich für geschichtliche Ereignisse und erfreute sich am historischen automobilen Rennsport. Etwa 2015 begann sich seine Leidenschaft auch auf seine Lebensweise auszuwirken. Langsam änderten sich Interessen sowie Kleidungsstil, auch besuchte Andrew Grimes immer häufiger einschlägige Veranstaltungen der sogenannten Vintage-Szene.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Letzter Artikel

Wohnträume der 1950er-Jahre

Nächster Artikel

Die Katastrophe von Le Mans

Aktuelles aus Nostalthek

In bester Gesellschaft

Photographien aus dem „Madam Tussauds Vienna“ im Wiener Prater. Bei unserem Rundgang waren wir die einzigen