Mode aus dem Wunderland

////
1 Min. Lesezeit

Gestern fand im Zuge des “Blumenmarkt der anderen Art”, veranstaltet vom Ortsverschönerungsverein Leobersdorf, die Modenschau der Luna Miller statt. Die Models präsentierten dabei fröhliche Sommerkleider, zarte Pastellträume, sexy Outfits im Marinestyle, sowie märchenhafte Ball- und Brautkleider. Bei der grandiosen Show sorgte zudem der Gastauftritt von Drag Artist Patricia Puff für eine gehörige Überraschung.

Das kleine Wunderland von Luna Miller befindet sich übrigens direkt in Leobersdorf.  In der kleinen Boutique finden sich wunderbare Stücke der Marken “Collectif”, “Hearts and Roses London”, “Banned Apparel”, sowie Herrenmode von “Marc Darcy”. Passend dazu sind auch flippige Taschen von “Vendula London”, atemberaubende Schuhe von “Irregular Choice” und handgemachter Schmuck von “Luna Miller” erhältlich.

Quellenangaben: Luna Miller  

Andrew Grimes wurde in den siebziger Jahren in der Bundeshauptstadt Wien geboren. Schon in seiner Jugendzeit lauschte er gerne alten Musikstücken, interessierte sich für geschichtliche Ereignisse und erfreute sich am historischen automobilen Rennsport. Etwa 2015 begann sich seine Leidenschaft auch auf seine Lebensweise auszuwirken. Langsam änderten sich Interessen sowie Kleidungsstil, auch besuchte Andrew Grimes immer häufiger einschlägige Veranstaltungen der sogenannten Vintage-Szene.

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

Mädchen mit Coca Cola
Letzter Artikel

Vom Medikament zum Erfrischungsgetränk

Spielwaren Hilpert
Nächster Artikel

Spielwaren Hilpert schließt

Aktuelles aus Damenmode