Wohndesign 1950
2 Min. Lesezeit

Wohnträume der 1950er-Jahre

Auch heute wieder sehr begehrt ist das Wohndesign der Fünfzigerjahre des 20. Jahrhunderts. Ebenfalls oder auch besser als “Mid-century modern” bekannt. Die Möbel waren schlicht und meist einfarbig, jedoch mit oft gewagten Trapezformen. Typisch waren in jedem Fall die leicht nach außen abstehenden Möbelbeine. Anders als bei den Möbel traute man sich in der Raumgestaltung

Weiterlesen

Wir unterstützen die Initiative „Ohne uns“.Ohne Uns Banner

Beliebte Artikel

Empfohlene Artikel

Flaneur

Die Kunst des Flanierens

Der Flaneur (aus dem französischen “flaner” [umherstreifen, umherschlendern]), ist ein Mensch, der ohne jegliches Ziel umherschweift – er flaniert. Das Wort “Flâneur”

Jetzt lesen
4 Min. Lesezeit

Nostalthek

Aktuelle Artikel

1 22 23 24
Reklame

Youtube Kanal

Schaufenster

Reklame

Vintage Flaneur

Event-Tipp

  1. #2 US Car and Rock‘N‘Roll Day

    18. Juli @ 15:00 - 23:00
  2. Return 2 Back – Hawaiian Beach BBQ & Vintage Festival

    11. September @ 13:00 - 13. September @ 0:00

Zeitungsjunge

ZeitungsjungeErhalten Sie die wichtigen Neuigkeiten von „Der Nostalgiker“ direkt in die Telegram-App. Mit dem Beitritt zu unserem Kanal akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Unsere Autoren

Andrew Grimes wurde in den siebziger Jahren in der Bundeshauptstadt Wien geboren. Schon in seiner Jugendzeit lauschte er gerne alten Musikstücken, interessierte sich für geschichtliche Ereignisse und erfreute sich am historischen automobilen Rennsport. Etwa 2015 begann sich seine Leidenschaft auch auf seine Lebensweise auszuwirken. Langsam änderten sich Interessen sowie Kleidungsstil, auch besuchte Andrew Grimes immer häufiger einschlägige Veranstaltungen der sogenannten Vintage-Szene.

Ella Fox wurde in den achtziger Jahren in Wien geboren und hat ungarische Wurzeln. Das Sammeln von alten Dingen entwickelte sich schon in jungen Jahren und wurde immer mehr zur Leidenschaft. Vor vielen Jahren entdeckte sie ihre Liebe zur Vintage-Mode und konnte im Jahre 2019 sogar den Titel der "Miss Petticoat - Rock’n'Roll Kurpark" erlangen. Zudem ist Ella als Bloggerin und Vintage-Model tätig.

Madame Maxima wurde 1958 in Gars am Kamp, Niederösterreich, geboren und lebt seit 1976 in ihrer Wahlheimat Wien. Als Tochter und Enkelin zweier Schneidermeisterinnen war Mode für sie immer präsent und von grossem Interesse. Die unverbesserliche Nostalgikerin mit Hang zur Sentimentalität bringt hier ihr Wissen über die verschiedenen Lebensstile ab den 60er-Jahren mit ein, abgerundet mit einem Schuss persönlicher Erinnerungen.